Aufmacher Kolloquium 2022 N62 8176

 

Kolloquium 2022 | Forschung & Entwicklung für Zement und Beton
Mittwoch, 9. November 2022
ORT: WKÖ, Julius Raab Saal, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien

 

Begrüßung

Sebastian Spaun, VÖZ 

Session 1: Betonbau und Klimaziele 

Materialeffizienz durch integrale Tragwerksplanung im gemeinsamen BIM-Modell
Dirk Schlicke, TU Graz (abgesagt)

 
 

Session 2: Klimafreundliche Zemente und ihre Anwendung in der Praxis  

Entwicklung und Zulassung eines klimafitten Zements am Beispiel CEM II/C 
Thomas Mlekusch, Günter Waldl, Leube Zement GmbH
 
Kaffee/Kommunikations-Pause 
 
 
Nachweis der Umweltfreundlichkeit grüner Zemente und ihre Anwendung in der Baupraxis 
Florian Gschösser, floGeco / Universität Innsbruck, Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften 
 
Einflüsse auf die Dauerhaftigkeit von Betonbauwerken  
Martin Peyerl, Smart Minerals GmbH
 

Session 3: Beispiele aus der Praxis 

Johann Neuner, TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG
 
Anita Angerer, PORR Bau GmbH – Spezialtiefbau 
 
Helga Zeitlhofer, Smart Minerals GmbH 
 
Kommunikation beim Buffet 
 
 
Infos rund ums Kolloquium finden Sie in den Presseunterlagen.
 
 

 

 

 
­