header betondesign 03

Betonsuche

Seit 2004 stellt die österreichische Zement- und Betonindustrie mit der Betonfibel ein kompaktes Nachschlagemedium mit mehr als 200 Beispielen, sowie Tipps zur Anwendung für Ausschreibende, Konstrukteure, Architekten, Bauausführende und Studenten zur Verfügung. Die Website www.betonfibel.at ist ein wichtiges Informationsmedium in Sachen Betonpraxis und Bauberatung für Praktiker. Auch für Studierende im Bereich Architektur und Bauwesen sowie für Schüler der HTL bietet die Betonfibel ein praktisches Nachschlagewerk. Das in der Betonnorm ÖNORM B 4710-1 festgelegte Beton-Know-How wurde im Rahmen einer Kooperation der Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie mit dem Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB) und dem Güteverband Transportbeton für alle Nutzer einfach aufbereitet und leicht verständlich zugänglich gemacht. Planer, Hersteller und Verwender bringen ihr Wissen ein und bestimmen die Anforderungen an den Beton mit, die Betonnorm ÖNORM B 4710-1 definiert und regelt die Aufgaben. Alle am Bauwerk Beteiligten haben bei der Anwendung und der Umsetzung dieser Norm ihren festen Platz und ihre Aufgaben, um damit höhere Qualitätsstandards zu erreichen.

Auch auf der Kleinbaustelle lassen wir Sie nicht im Stich! Der Traum vom eigenen Haus wirft in der praktischen Umsetzung oft knifflige Fragen auf. Jeder, der beim Hausbau selbst Hand anlegt oder das bestehende Eigenheim gerne erweitern oder umbauen möchte, muss sich früher oder später mit dem Thema "Betonieren" auseinandersetzen. Beton ist ein unverzichtbarer und seit langem bewährter Baustoff für jede Baustelle. Je nach Bauteil gibt es unterschiedliche Betonsorten. Eine Stiege stellt andere Anforderungen an das Betongemisch als zum Beispiel ein Fundament. Ob Sie nun selbst die Mischmaschine anwerfen und sich dafür Tipps und Tricks aus der Betonfibel oder unserer Broschüre Betonieren leicht gemacht - Betonherstellung auf der Kleinbaustelle holen, ob Sie die Betonbauteile fertig aus dem Werk bestellen oder den Beton durch ein Transportbetonunternehmen direkt auf die Baustelle liefern lassen, wir stellen Ihnen sämtliche Informationen zur Verfügung, um die Entscheidung zu erleichtern.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.betonfibel, www.voeb.com oder www.gvtb.at.